Pastinaken in Print – Wurzelgemüse reloaded

Nach zwei Pastinaken raus!-Ausstellungen in der Färberei und im Gasteig und zwei Raus-Revuen in den Münchner Kammerspielen folgt nun die nächste Auflage der Wurzelgemüseaktion gegen Rassismus: Am 21.3. erscheint das Handbuch „Pastinaken raus!“, das die Aktionen der vergangenen Jahre dokumentiert und sich zugleich als Dossier zur Nachahmung des Konzepts versteht.

Hier im Blog gibt’s vorab schon einige Auszüge vor der Release Party am 21. März im KÖŞK. Die Zitate stammen aus Beiträgen von Mitwirkenden an den Ausstellungen oder den Revuen oder sind Niederschriften persönlicher Erfahrungen mit Rassismus – und zeigen, wie wichtig Aktionen und Ideen gegen Rechtspopulismus, Rassismus und andere Formen der Ausschließung (das Buch thematisiert auch Ausgrenzungsbewegungen gegen Behinderte, LGBTI-Menschen oder von Armut Betroffene) sind und bleiben.

Weiterlesen...

Danilo Oliveira

Danilo Oliveira ist einer der sieben Stipendianten der Plattform „Plus-brasil“, die in der Villa Waldberta ihre Ideen künstlerisch umsetzen. Danilo zeigt seine erste Einzelausstellung in der FÄRBEREI mit Monotypien, Gemälden und Objekten. Am 10. März um 19 Uhr ist Eröffnung. Hier schon Mal ein kleiner Vorgeschmack

Weiterlesen...

Von Occurence zu Occurence

Letzten Sonntag wanderten die Occurenten von Kunstort zu Kunstort. Mit vielen Kunstinteressierten und Bierbegleitung führten sie durch ihre zahlreichen Ausstellungsorte.

Weiterlesen...

Schrottmotion-Filme

Animierte Kurzfilme aus Recyclingmaterial
entstanden im Stop-Motion-Workshop, geleitet von Hannah Skopnik, Kunstpädagogin
Schaut mal rein – es lohnt sich …

Weiterlesen...

Alles im Boot?

Anna Weidenhammer
„paintings + keramik“

Weiterlesen...