Das Haus

Die Färberei ist eine überregionale städtische Jugendkultureinrichtung des Kreisjugendrings München-Stadt. Sie fördert und unterstützt junge Künstlerinnen und Künstler. Jugendliche und junge Erwachsene haben die Möglichkeit, ihre Kunst zu präsentieren und sich mit anderen Künstlern auszutauschen. Darüber hinaus vermittelt die Färberei Aufträge und bietet diverse Serviceleistungen und Beratungen rund um Graffiti und andere jugendkulturelle Ausdrucksformen.

Unser Spektrum reicht von Graffiti, Streetart, Malerei, Fotografie, Grafik,  Siebdruck, Installationen, Plastiken bis hin zu Mode und Musik. Die gemeinsame Arbeit an künstlerischen Produktionen ist Motivation und Fokus zugleich.

Unsere Werkstätten  können von jedem genutzt werden, um eigene Projekte umzusetzen – ganz gleich ob Anfänger oder Könner. In der hauseigenen Siebdruckwerkstatt besteht die Möglichkeit, Drucke auf unterschiedliche Materialien, wie z.B. Papier, Textilien, Leinwand, Holz, Metalle, Glas oder Kunststoff im Handsiebdruckverfahren herzustellen. Die Werkstatt verfügt über sämtliche technischen Voraussetzungen, um Kunstdrucke, Plakate, T-Shirts, Karten u.ä. in kleinen Auflagen zu drucken oder zu bedrucken. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem einmaligen Einführungskurs.

Die Färberei initiiert, ermöglicht, organisiert und vernetzt junge Kunst – sie gibt Jugendkultur einen Raum.

Für Anregungen, Wünsche, Lob & Kritik sind wir euch dankbar. Wenn ihr auf den Button „Lob & Kritik“ geht, könnt ihr sofort loslegen.