MAPPING BIRMINGHAM – Ein Gespräch mit der Künstlergruppe connect 48/11

connect 48/11 – das sind Britta Baßler, Johanna Eder, Martina Fiedler, Franziska Gast, Rosa Quint und Sasubrina Reinmund. Sie zeigen noch bis 13. April 2019 in der FÄRBEREI ihre Ausstellung MAPPING BIRMINGHAM. Unsere PraktikantInnen Lena Peschke und Rika Barnikel wollten mehr über die Künstlergruppe und ihre Ausstellung wissen und haben sie dazu befragt:

Weiterlesen...

Nachschlag!

… weil es so schön war!

Am letzten Wochenende ging die Ausstellung der Oberstufe der Städtischen Gymnasien “BOX” in der FÄRBEREI zu Ende – leider! Sie war ein großer Erfolg – unsere Besucher*innen waren mehr als begeistert.

Gestalterischer Ausgangspunkt war eine BOX. Die Schüler*innen reagierten auf diese Formatvorgabe mit vielfältigen Ideen in Form von Installationen, Malereien, Zeichnungen, Fotografien und Neuen Medien. Zu sehen sind ausdrucksstarke Körperdarstellungen, verschiedene Formen der Objektkunst, klassische und moderne Architektur und das facettenreiche Feld der Kommunikation.

Hier nochmal ein paar Endrücke – Fotos: Tobias Hase

Weiterlesen...

Neue Möglichkeiten …

Die FÄRBEREI bekommt Zuwachs  ….

Weiterlesen...

Magic City is opened

MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE
500 Gäste feiern Vernissage
Ausstellung bis Sonntag, 3. September 2017 in der kleinen Olympiahalle

 

Weiterlesen...

Nachschlag!

Kalina Gradeva lebt gerne wie Gott in Frankreich – auch auf der Leinwand. Bei uns in der Färberei zeigte sie die Ausstellung “Der Geschmack Frankreichs”. Wir haben mit ihr über ihre Faszination für Essen, Frankreich und die schönen Künste gesprochen ….

Weiterlesen...