Ausstellung

AKKU-Lozzi
Skizzenbücher und Bilder aus der Oberstufe
Arbeitskreis bildende Kunst am Pestalozzi Gymnasium München
22. bis 28. Juni 2019
Vernissage 20. Juni 2019 // ab 18 Uhr
ab Sa 22. Juni bis Freitag 28. Juni 2019 jeweils 15 bis 18 Uhr geöffnet

KÖŞKIVAL 2019
BEHINDERUNG IST REBELLION

diversity disability difference
29. Juni
bis 29. September 2019
Da kann ja jeder kommen… Das Köşkival. Bereits zum dritten Mal findet das inklusive Festival und die gleichzeitige Werkschau der inklusiven Kunst- und Kulturszene im Köşk statt: Ein offenes Angebot für alle, die weit und bunt denken. Jeder kann dabei sein: ob mit oder ohne Behinderung.
Alle Infos zum Programm: www.koeskival.de / www.behinderungistrebellion.de

Auftakt KÖŞKIVAL
Parade „BEHINDERUNG IST REBELLION“
mit der EXPRESS BRASS BAND
4.
Juli 2019
Start:
18 Uhr – Karl-Stützel-Platz beim großen „O“
bei schlechtem Wetter findet die Modenschau um 19 Uhr im Köşk statt!

Um 18 Uhr ruft Käptn Wheelchair zur Rebellion auf: „Behinderung ist Rebellion – Wir sehen unverschämt gut aus. Wir rebellieren gegen das Mittelmaß. Wir sind anders, wir rollen, wir sprechen anders, wir fühlen anders, wir denken anders. Und trotzdem sind wir nur so anders wie alle anderen auch. Rebelliert mit!“
Mit Performances von Abart (abart-performance.org), Kunstaktionen und viel Musik geht’s ins Köşk – direkt auf den Laufsteg: Nicht, was wir anhaben zählt. Nicht, wie wir gesehen werden zählt. Einzig zählt, wer wir sind, ob mit oder ohne Einschränkung. Verschiedene Modedesigner *innen aus aller Welt zeigen ihre Kollektionen.
Im Anschluss gibt es die „Offene Bühne MIT ALLES“: Alle sind willkommen. Jede*r hat nicht mehr als sieben Minuten Zeit, das Publikum zu begeistern. Ob singend, sprechend, tanzend oder gebärdend – Hauptsache WOW! Cat Walk-Trainer Jan Heidger wird diesmal dabei sein! Er kann uns allen zeigen, wie wir mit High Heels am besten rollen, stolpern und laufen können. Konzipiert und moderiert von Susanne Plassmann und Maximilian Dorner alias Suzie Diamonds & Käptn Wheelchair.

Performance-Ensemble Buktapaktop aus Belgien trifft das finnische Messianic Research Centre for Visual Ethics (MRCVE)
PANEM et CIRCENSES
Samstag 6. Juli 2019
Aktivitäten in der Färberei  – Anfüllung der Ausstellung und Bäckerei
ab 16 Uhr: Schussfest des Lebens … Kaffee und Brot statt Kaffeee und Kuchen …

Panem et Circenses, das MRCVE eröffnet in der Färberei ihre metaphysische Bäckerei: Kommen Sie! Erleben Sie die mystische Wiederbelebung des Weizens! Es lebt! Vier messianische Wissenschaftler backen und schlüsseln am neunen Mensch. Machen Sie mit bei der Kannibalisierung der Backkultur. Kostenloser Filterkaffee strömt rund um die Uhr! Erleben Sie die Proben des Wunders und das Schussfest des Lebens am 6. Juli – triticum ex machina!
simosaarikoski.com/home/mrcve/
buktapaktop.be/

 

Ausstellen in der Färberei?

Junge Künstlerinnen und Künstler können ihre Kunstwerke in unseren  Ausstellungsräumen zeigen. Wir stellen auf Anfrage Räume und technisches Equipment zur Verfügung, unter anderem Arbeitsraum, WLAN, Licht, DVD-Player und Beamer. Die Färberei unterstützt bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und hilft gerne bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten.

Wir erwarten eine Präsentation des künstlerischen Konzeptes und eine verbindliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie das Einhalten unserer Hausordnung.

Interested in having an exhibition at Färberei?

Young artists can show their work in our gallery. We provide workspace for preparation, technical equipment like DVD player or projector, Wi-Fi and light system. Färberei will support your PR and media work and help you to plan and realize your show.

We expect you to present an artistic conception for your exhibition, to cooperate on a reliable and trustful basis und to keep to the rules of our house.

Grundriss_Layout der Galerie
Färberei Foto Galerie